Einschulungsfeier

Samstag, den 25.08.2018

Um 9 Uhr trafen sich bereits die ersten Schulanfänger in der Aula der Zürich-Schule zur ersten Veranstaltung.
Alle Kinder wurden von der Schulleiterin herzlich begrüßt. Die Mädchen und Jungen der 2. Klassen zeigten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen ein schönes Programm. Im Anschluss daran gingen die Schulanfänger gemeinsam mit ihrer Lehrerin und Erzieher/in in den Klassenraum und lernten sich kennen. Währenddessen sprach Frau Esterle zu den Eltern.

 



Herzlich Willkommen, liebe Schulanfänger!

Baumpflanzung

Am Donnerstag, den 12. April 2018

wurde auf unserem Schulhof in einer "kleinen Zeremonie" ein Amerikanischer Ahornbaum als Geschenk für den aus dem Dienst scheidenden Schulleiter J. JASTER gepflanzt. Mit musikalischer Unterstützung der Kollegin Frau Giese mit ihrer 6. Klasse und den anwesenden Ehrengästen durfte J. JASTER mit Frau Esterle die "letzten Schippen" tätigen.

 

 

Verabschiedung des Schulleiters

22.03.2018

Auszug aus dem Artikel der Qiez:
Zürich-Grundschule: Jürgen Jaster geht

Abschied vom Schulleiter: "Dieser Mann ist unbeschreiblich"

 

 

Sie werden ihn alle vermissen: Mit Jürgen Jaster geht der Leiter einer der beliebtesten Grundschulen Neuköllns in den Ruhestand. Einen rührenden Abschied bereiteten ihm nicht nur die Schüler – auch die Nachbarn vom Motorradclub waren dabei.

29 Jahre an einer Schule, davon 21 als deren Leiter – kein Wunder, dass Jürgen Jaster seine offizielle Verabschiedung in den Ruhestand am Donnerstag nahe ging. Kein Wunder vor allem auch deswegen, weil an der Zürich-Grundschule am Nordrand von Britz alle aufrichtig den Eindruck machten, ihren Direktor am liebsten noch lange behalten zu wollen. "Wertschätzend", "zugewandt", "ein Mann mit offenem Ohr, der sich für jeden Zeit nimmt" – das waren Einschätzungen, die man an diesem Tag von verschiedener Seite und nicht nur in den Redebeiträgen hörte.

All diese Eigenschaften sind wichtig für einen Schulleiter, aber ob sie selbstverständlich sind? Zumal es auch an der Zürich-Grundschule Probleme gibt, die manchmal herausfordernd gewesen sein dürften. Im Einzugsgebiet an der Grenze zu Neukölln, direkt am Britzer Tunnel der Stadtautobahn, leben viele sozial schwächere Familien. Ein Großteil der Schüler hat Migrationshintergrund.

Hier geht's zum vollständigen Artikel von Nikolaus Triantafillou -  QIEZ

Hort

Leitung: Andreas Sporn
Tel.: 030/60 90 29 79 62
www.zuerich-hort.de

Schulstation

Wederstraße 49, 1. Stock
Tel.: 030/62 726 8316

Mittagessen

unterstützt von:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.