Zahlen und Fakten

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 13. April 2019

Schüler:
Ca. 380 Schülerinnen und Schüler in 16 Regelklassen + 1 „Lese-Intensiv-Klasse“ + 1 Willkommensklasse 1/2.
Betreuung:
Die Schule ist eine „offene Ganztagsschule“ (Schulbetrieb plus freiwillige, kostenpflichtige Hortteilnahme)
Fremdsprachenunterricht:
In der Zürich-Schule wird Englisch ab Klasse 3 unterrichtet.
Pädagogisch-Inhaltliches Profil: siehe auch Schulprofil
Die Zürich-Schule ist eine zwei- bis dreizügige Grundschule. Sie gilt als familiäre Kiezschule. Unsere Leitziele sind u. a. der freundliche und respektvolle Umgang untereinander und die Förderung der deutschen Sprache.
Die Klassenstufen 1 und 2 (SAPH) werden im jahrgangsbezogenen Lernen (JabL) unterrichtet.
Rund um den PC:
Alle Klassenräume, der NaWi-Raum sowie die Aula sind mit je 1 Smart-Board ausgestattet = „kreidefrei“.
Die Schule verfügt über drei vernetzte Computerräume mit Internetzugang.
Freizeitangebote / Projekte / Arbeitsgemeinschaften:
Die Schüler können an Computer- und Internetkursen teilnehmen, im Schulgarten arbeiten sowie an unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften
teilnehmen. In unseren Räumen finden auch Deutschkurse für Mütter statt.

Unser Kollegium:

Unser Schulgelände umfasst:

Unser Angebot: